Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

Zurück zur Artikelübersicht

Permanent Make-up entfernen lassen – so ist es möglich

Du bist mit einer früheren Permanent Make-up Behandlung unzufrieden? Sind deine Augenbrauen an der falschen Stelle, in der falschen Form, zu dunkel, zu hell oder uneben? Beginnt dein Lidstrich nicht an deiner Wimpernlinie? Sind deine Pigmentflecken nach einer Tätowierung präsenter denn je? Wenn du in den Spiegel siehst und dir heimlich wünschst, du hättest es nicht getan, dann gibt es eine gute Nachricht für dich: Kein Permanent Make-up muss wirklich permanent sein. Eine Behandlung kann manchmal nach hinten losgehen. In diesem Artikel erfährst du, welche Möglichkeiten du hast, dein Permanent das Make-up entfernen zu lassen.

Warum möchten manche Menschen ihr Permanent Make-up entfernen?

Leider ist das beste Angebot oft die schlechtere Option, wenn es um Permanent Make-up geht. Aus diesem Grund gibt es immer wieder Frauen, die mit ihrem Permanent Make-up nicht mehr zufrieden sind. Es ist wichtig, dass du vor einer Behandlung die Portfolio-Bilder einer Praxis oder eines Studios überprüfst und Fragen stellst! Ein seriöses Unternehmen stellt dir gerne alle von dir angeforderten Informationen zur Verfügung und beantwortet auch alle deine Fragen. Gutes Permanent Make-up ist nicht günstig und Permanent Make-up ist oft nicht gut, wenn es zu günstig angeboten wird. Das bedeutet nicht, dass du immer zum teuersten Anbieter gehen musst, jedoch solltest du jeden Experten genau unter die Lupe nehmen.

Kann Permanent Make-up korrigiert werden?

Auch wenn es bereits zu spät ist und du in falsche Hände geraten bist, gibt es dennoch Hoffnung. Es existieren verschiedene Methoden wie beispielsweise Phiremoval und auch einige Lasertherapeuten widmen sich der Entfernung von Permanent Make-up. Doch gilt hier dieselbe Grundregel wie bei der Auswahl des Kosmtikstudios: Nur sehr wenige Gesetze regeln die Verwendung dauerhafter Kosmetika. Der beste Weg, um ein attraktives, sicher aufgetragenes Permanent Make-up zu erhalten, ist und bleibt deshalb die sorgfältige Auswahl eines qualifizierten und erfahrenen Spezialisten. Leider wählen viele Verbraucher einen Techniker aufgrund eines niedrigen Preises oder einer günstigen Lage und bedauern diese Wahl später. Glücklicherweise können in vielen Fällen dauerhafte Make-up-Fehler korrigiert oder zumindest verbessert werden. Doch auch hier solltest du jeden Experten genau unter die Lupe nehmen und seine Qualifikationen überprüfen.

Welche Methoden zum Entfernen oder Aufhellen von Permanent Make-up gibt es?

Es ist schneller und einfacher, ein Körper- oder Make-up-Tattoo zu erhalten, als eines zu entfernen. Es gibt verschiedene Methoden, um Körperkunst-Tattoos und Permanent Make-up zu entfernen:

  • Chirurgische Entfernung: Ein Arzt schneidet das Tattoo aus und näht die Hautränder wieder zusammen. Die Haut über und um das Tattoo muss möglicherweise zuerst gedehnt werden.
  • Dermabrasion: Die tätowierte Haut wird von einem Arzt mit einem speziellen Gerät "geschliffen". Die oberen und mittleren Hautschichten, die die alte Tinte oder das alte Pigment enthalten, werden entfernt.
  • Lasertechnologien: Lichtimpulse werden verwendet, um die Tätowierungstinte unter der Haut aufzubrechen, damit die Körperzellen sie "auffressen" können. Die Ergebnisse variieren je nach Lasertyp und Wellenlänge des verwendeten Lichts. Die Entfernung von Lasertattoos ist beliebt für die Entfernung von Körperkunst, aber nur wenige Ärzte verwenden aufgrund der Risiken Laser zur dauerhaften Entfernung von Make-up. Das Entfernen von permanentem Eyeliner mit Lasern ist äusserst schwierig und teuer. Ärzte zögern auch bei der Verwendung von Lasern zum Entfernen von permanentem Lippenstift, da die Lippen leicht zu bluten beginnen. Laser können permanentes Make-up zudem schwarz färben, wenn der Strahl auf oder in der Nähe des Pigments verwendet wird.
  • Verblassende Produkte: Nicht zuletzt können verblassende Produkte verwendet werden, um das Pigment aufzuhellen.

Form der Augenbrauen, Lidschatten-Farben oder Lidstrich-Behandlung – Wie finde ich das richtige Korrekturverfahren?

In den meisten Fällen können Augenbrauen und Eyeliner leicht korrigiert werden, um besser auszusehen. In der Regel wird einfach ein neues Pigment verwendet und dein Arzt oder Kosmetiker nimmt einige Anpassungen vor. Wenn die Augenbrauen verblassen sollen, wird ein verblasstes Produkt verwendet. Der Kunde muss zwischen allen Eingriffen 30 Tage auf die Heilung der behandelten Stellen warten, bevor er die nächste Behandlung durchführen kann. Manchmal sind mehrere Sitzungen erforderlich, insbesondere dann, wenn die Farbnuance sehr dunkel ist und um ein Vielfaches aufgehellt werden soll. Die Ergebnisse können variieren und eine Erfolgsgarantie ist nicht möglich. Welche Optionen für dich die besten sind, erfährst du, wenn du dich von einem Experten beraten lässt.

Sollte ich bei der Behandlung um eine Korrektur mit Kostenübernahme bitten?

Viele Kunden suchen zunächst den Spezialisten auf, der für die ästhetischen Probleme des Permanent Make-ups verantwortlich ist. Sie hoffen hier auf eine Kostenübernahme, jedoch ist diese in der Regel nicht gegeben. Zudem solltest du keine zweite Behandlung bei jemandem vornehmen, bei dem du schon beim ersten Mal kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt hast. Suche dir also lieber einen Experten, dem du vertrauen kannst, und achte auf die oben beschriebenen Merkmale eines kompetenten Studios.

Welche Nebenwirkungen kann das Korrekturverfahren haben?

Obwohl jede Art von dauerhafter Make-up- oder Tattooentfernung einige Hautfarbenveränderungen oder Narben verursachen kann, besteht bei allen Methoden von Permanent Make-up Entfernung ein geringes Risiko, dass schwere Narben entstehen. Normalerweise ist die Haut mehrere Wochen bis Monate lang leicht rot oder rosa. Diese Farben klären allmählich auf, wenn sich neue Haut bildet und das Kollagen in der Region wieder aufgebaut wird.

Wie viel kostet eine dauerhafte Entfernung von Permanent Make-up?

Die Entscheidung für eine permanente Make-up-Lösung wird immer beliebter. Umso wichtiger, dass du in diesem Fall auch die Möglichkeit wahrnehmen kannst, das Make-up ebenso dauerhaft wieder entfernen zu lassen. Dabei gilt natürlich: Wie beim Aufbringen der dauerhaften Make-up-Lösung durch den Kosmetiker variieren auch hier die Preise. Es ist sehr wichtig, dass du nicht einfach versuchst, Geld zu sparen. Immerhin findet die Behandlung an einem sensiblen Bereich deines Körpers statt, den du auch immer der Welt präsentierst. Im besten Fall erstellst du dir eine Übersicht von verschiedenen Anbietern in deiner Nähe und nimmst bei ihnen Beratungstermine wahr. So kannst du dir einen Eindruck verschaffen und dich informiert entscheiden, wo du die Behandlung durchführen lassen willst.

Das könnte dich auch interessieren

Augenbrauenschablone: Mit dem einfachen Hilfsmittel schnell einen ausdrucksstarken Look zaubern

Jede Frau wünscht sich eine Augenbrauenform, die zum Gesicht und den aktuellen Trends passt. Das gelingt jedoch nur, wenn die Brauen perfekt gezupft werden. Genau das bereitet in der Praxis oft Probleme. Was bei der Kosmetikerin einfach aussieht, wird zu Hause zur Sisyphosarbeit. Das Tückische: Zupfst du einmal zu viel oder an der falschen Stelle, müssen die Härchen erst wieder nachwachsen. Bis dahin prangt im schlimmsten Falle eine Lücke in der Braue. Dieser Artikel stellt dir ein geniales Hilfsmittel vor, das in keinem Kosmetikkoffer fehlen sollte: die Augenbrauenschablone. Mit den folgenden Infos gelingt dir spielend leicht eine schwungvolle, elegante Augenbrauenform.

Permanent Make-up für die Augen: Mögliche Behandlungen und Informationen

Wenn du auch zu den Frauen zählst, die sich gerne und oft schminken, bevor sie das Haus verlassen, du aber gerne beim regelmässigen Schminken etwas Zeit einsparen willst, ist ein Permanent Make-up die richtige Lösung für dich. Gerade im Bereich der Augen gibt es verschiedene Techniken, die für ein dauerhaft geschminktes Erscheinungsbild sorgen können. Hier erfährst du, wie du mit Permanent Make-up deine Augen dauerhaft schminken lassen kannst, welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, wo du dies machen lassen kannst und was du sonst noch darüber wissen musst.

Fett weg mit Kälte – Wie funktioniert das?

Viele Menschen wünschen sich einen ideal definierten Körper, schaffen es jedoch nicht die Fettpölsterchen an speziellen Problemzonen loszuwerden. Weder Ernährung noch Sport wirken auf spezifische Problemzonen – doch hier kann die Medizin helfen: Bei der Kryolipolyse handelt es sich um ein nichtinvasives Verfahren ähnlich der Mesotherapie. Dabei wird starke Kälteeinwirkung genutzt, um Fettgewebe zu vermindern. Bei dieser Art von Treatments gibt es verschiedenen Methoden: Bei manchen wird die Haut eingesaugt, bei anderen wird sie punktuell, zum Beispiel mithilfe von Ultraschall, behandelt. Die Methode der Kältebehandlung ist jedoch immer gleich. Das Wichtigste zu den verschiedenen Ansätzen gibt es hier.

Konjac Schwämme: Natürliche Hautpflege und Gesichtsreinigung

Konjac Schwämme werden in der Naturkosmetik immer beliebter. Das Naturprodukt verspricht Hautpflege ohne schädliche Inhaltsstoffe für Mensch und Umwelt. So ist es kein Wunder, dass Körper- und Gesichtsschwamm inzwischen in vielen Geschäften erhältlich sind. Doch woraus bestehen diese Schwämme eigentlich und wie nachhaltig sind sie? Was sind die Vorteile und welche Eigenschaften machen den Konjac Schwamm aus? Alle Informationen und Tipps rund um das Thema Konjac Schwämme und ihre Verwendung erfährst du hier.

Hollywood Schminktisch: Das perfekte Make-up auflegen dank Spiegelplatte mit Beleuchtung

Für den perfekten Auftritt muss alles stimmen: Kleidung und Make-up harmonieren farblich miteinander, die Akzente von Lidschatten, Lippenstift und Co. sind perfekt gesetzt und drücken stilvoll den eigenen Geschmack aus. Für ein gelungenes Styling braucht es neben den Beauty-Artikeln und tollen Looks aus dem Kleiderschrank noch etwas Wichtiges: Ein Schminktisch im Hollywood Style sieht nicht nur toll aus, sondern ist unverzichtbar, wenn das Make-up mit den grossen Stars mithalten soll. Wie du den Glamour Hollywoods in dein Schlafzimmer holst und wie der Schminktisch dir dabei hilft, erfährst du in unserem FAQ zum Thema Hollywood Schminktisch.

Körperpeelings – mit diesen Zutaten die eigene Körperpflege herstellen

Zu einer guten Körperpflege gehören Körperpeelings. Sie entfernen Hautschüppchen und lassen die Haut glatt und gepflegt erscheinen. Mit der richtigen Hautpflege nimmt deine Haut Cremes besser auf, kann Feuchtigkeit länger und besser speichern und wird insgesamt sehr samtig und glatt. Peelingzusätze in der Naturkosmetik sind oft Meersalz oder Kaffee, häufig unterstützen Kräuter die positive Wirkung der Körperpeelings. Aber wie genau funktioniert deren Anwendung? Sind die Produkte für jeden Hauttyp geeignet und was solltest du beachten? Wenn du wissen willst, wie du deine Haut unter der Dusche perfekt pflegst, erhältst du hier die Antworten.